Neujahrsempfang Gewerbeverein am 19.01.2020 mit Theo Koll

Programm Neujahrsempfang am 19.01.2020, 10 Uhr, Theater Rüsselsheim

Begrüßung: Dirk Schäfer, Präsident Gewerbeverein Rüsselsheim von 1888 e.V.

Musikalische Darbietung

  • Grußwort der Stadt Rüsselsheim am Main – Oberbürgermeister Udo Bausch
  • Grußwort Opel Automobile GmbH – Ralph Wangemann, Geschäftsführer Human Resources und Arbeitsdirektor

Musikalische Darbietung

Die Neujahrsansprache Theo Koll, Journalist, TV-Moderator
Marcron: König von Europa? Frankreich auf der Überholspur … und wo stehen wir?

Theo Koll, Jahrgang 1958, war schon während seines Studiums der Fächer Politikwissenschaft, Geschichte, Soziologie und Staatsrecht in Bonn, Köln, London und Paris journalistisch tätig.

Nach einem Volontariat beim NDR arbeitete er für aktuelle Redaktionen des NDR zu den Themen Wirtschaft und Zeitgeschehen und lieferte u.a. Beiträge für die „Tagesschau“ und die „Tagesthemen“. 1990 wechselte er zum ZDF und wurde Redakteur und Reporter im Bonner Hauptstadtstudio. Von 1993 bis März 2001 leitete er das ZDF-Studio in London.

Von 2001 bis Januar 2009 war Theo Koll Moderator und stellvertretender Leiter des investigativen ZDF-Politmagazins „Frontal21“, dass im Durchschnitt von über 3,6 Mio. Zuschauern gesehen wird. Von 2001 bis 2003 präsentierte Koll im Wechsel mit Nina Ruge und Helmut Marktwort zusätzlich  „neunzehnZehn“, den wochenaktuellen politischen Live-Talk bei 3sat.

Zwischen  2009 und 2014 war Theo Koll zunächst Leiter der Hauptredaktion Außenpolitik und dann der gesamten Innen- und Außenpolitik im ZDF.

Zusätzlich moderierte er eine Reihe von Sendungen: “auslandsjournal”, „ZDF-Spezial“, „Politbarometer“, sowie ZDF-Wahlsendungen.

Von Mitte 2014 bis Ende Februar 2019 leitete er das ZDF-Studio Paris, seit März 2019 das Hauptstadtstudio des ZDF.

Auszeichnungen

  • 2005 Bayerischer Fernsehpreis
  • 2006 Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis
  • 2006 Goldener Prometheus “Fernsehjournalist des Jahres“
  • 2007 Goldene Kamera
  • 2008 B.A.U.M. Umweltpreis
  • 2013 Deutscher Fernsehpreis für beste Information
  • 2017 Hildegard-von-Bingen-Preis

Musikalische Darbietung

Dankesworte: Kurt Linnert, Vizepräsident Gewerbeverein Rüsselsheim von 1888 e.V.

https://www.facebook.com/events/346733139455686

Neujahrsansprachen Gewerbeverein Rüsselsheim im Theater Rüsselsheim:

  • 1996 | Dr. Manfred Rommel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart
  • 1997 | Hans Koschnick, ehemaliger Bürgermeister der Stadt Bremen und EU-Administrator der Stadt Mostar
  • 1998 | Ernst Welteke, Präsident der Landeszentralbank in Hessen
  • 1999 | Enno Siehr, Landrat des Kreises Groß-Gerau
  • 2000 | Prof. Dr. Dr. Bert Rürup. Professor an der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 2001 | Bernhard Jagoda, Präsident der Bundesanstalt für Arbeit
  • 2002 | Kurt Beck, Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz
  • 2003 | Klaus-Peter Siegloch, Stellvertretender Chefredakteur des ZDF Mainz
  • 2004 | Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher, Universität Ulm
  • 2005 | Dr. Franz Alt, Journalist und Buchautor, Baden-Baden
  • 2006 | Klaus Rempe, Dipl.-Psychologe
  • 2007 | Alexander Niemetz, Journalist und Wirtschaftsexperte
  • 2008 | Michael Opoczynski, Moderator und Redaktionsleiter WISO/ZDF
  • 2009 | Anja Kohl, ARD Fernseh-Journalistin, „Börse im Ersten“
  • 2010 | Prof. Dr. phil Gertrud Höhler, Unternehmens- und Politikberaterin
  • 2011 | Dr. Marco von Münchhausen, Key-Note-Speaker, Unternehmer, Bestsellerautor
  • 2012 | Elmar Teveßen, Leiter des ZDF-Hauptstadtredaktion und stellvertretender Chefredakteur
  • 2013 | Udo von Kampen, Journalist und Leiter des ZDF-Büros in Brüssel
  • 2014 | Petra Gerster, Fernsehmoderatorin und Buchautorin
  • 2015 | Volker Bouffier, Ministerpräsident des Landes Hessen
  • 2016 | Prinz Dr. Asfa-Wossen Asserate, Äthiopisch-deutscher Unternehmensberater, Bestsellerautor, politischer Analyst
  • 2017 | Moritz Freiherr Knigge, Berater für Umgangsformen
  • 2018 | Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, Arzt, Professor em. Radiologie und Mikrotherapie
  • 2019 | Ibrahim Evsan, Blogger, Autor, Keynot Speaker
  • 2020 | Theo Koll, Journalist, TV-Moderator

Um 9 Uhr erfolgt der Einlass. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Im Anschluss an das offizielle Programm möchten wir gemeinsam mit ihnen auf das neue Jahr anstoßen und die Veranstaltung mit interessanten Gesprächen ausklingen lassen. Die Main-Spitze schreibt zum Neujahrsempfang: “Rüsselsheimer Neujahrsempfang mit ZDF-Journalist Theo Koll”

Informationen zur Verarbeitung perspnenbezogener Daten finden Sie fu unserer Homepage: www.gv1888.de/allgemein/datenschutz