Theater Rüsselsheim sagt alle Veranstaltungen bis 30. April 2020 ab

Ab sofort bis einschließlich 30. April finden aufgrund einer Anordnung aus dem Gesundheitsamt Groß-Gerau keine Veranstaltungen im Theater Rüsselsheim statt.

Nachfolgend weist das Theater Rüsselsheim auf verschobene oder abgesagte Veranstaltungen im Einzelnen hin:

VERSCHOBENE VERANSTALTUNGEN

Bereits gekaufte Karten behalten bei allen verlegten Veranstaltungen ihre Gültigkeit. Sollten Kunden an den neuen Terminen verhindert sein, erhalten sie ihr Geld zurück.

Fr., 13.03. | Lizzy Aumeier

Das Musik-Kabarett mit Lizzy Aumeier ist auf Mittwoch, 23. September, 20 Uhr,  verschoben.

So., 15.03. | Zeitreise

Das Konzert des Handharmonika- und Akkordeon-Club 1934 Rüsselsheim-Haßloch e. V. ist auf Sonntag, 11. Oktober, 17 Uhr, verschoben.

Mi., 18.03. | Sylvie Courvoisier | Jazz-Fabrik Rüsselsheim

Das Konzert von Sylvie Courvoisier wird verschoben. Der neue Termin wird bekannt geben, sobald er fixiert ist.

Do., 19.03. | Elektropop 002: Stimming

Das Konzert Elektropop 002: Stimming wird verschoben. Der neue Termin wird bekannt geben, sobald er fixiert ist.

Fr., 20.03. | Fee Badenius

Das Konzert von Fee Badenius wird verschoben. Der neue Termin wird bekannt geben, sobald er fixiert ist.

Sa., 21.03. | TINA – The Rock Legend

Das Musical TINA – The Rock Legend wird voraussichtlich auf Donnerstag, 28. Januar 2021, 20 Uhr, verschoben. Sie erfahren auf unserer Website, wenn der Termin offiziell bestätigt ist. Solange bitten wir Sie noch von einer Rückgabe von Karten abzusehen.

Mi., 25.03. | Berlin Comedian Harmonists

Das Konzert der Berlin Comedian Harmonists ist auf Samstag, 19.09., 20 Uhr, verschoben.

Sa., 28.03. | Die Feisten

Das Musik-Kabarett „Die Feisten“ ist auf Donnerstag, 03.12., 20 Uhr, verschoben.

Di., 31.03. | Vortrag: Das Rüsselsheimer Theater „Am Treff“

Der Vortrag: Das Rüsselsheimer Theater „Am Treff“ wird verschoben. Der neue Termin wird bekannt geben, sobald er fixiert ist.

VERANSTALTUNGSAUSFALL

Die folgenden Veranstaltungen sind bereits definitiv abgesagt. Es wird keine Ersatzvorstellung im Theater Rüsselsheim stattfinden. Alle Führungen durch das Theater bis zum 30. April  werden ebenfalls ersatzlos abgesagt.

Bei allen weiteren Veranstaltungen wird derzeit geprüft, ob ein Ersatztermin angeboten werden kann. Das Theater Rüsselsheim bittet um Verständnis, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Kunden werden gebeten von Anrufen abzusehen. Eine Information erfolgt, wenn neue Termine gefunden wurden.

Di., 17.03. | Invisible Lands

Die Veranstaltung „Invisible Lands“ des Livsmedlet Theater aus Finnland, ursprünglich geplant für Dienstag, 17. März, 9 Uhr, wird im Rahmen des Starke Stücke Festivals abgesagt.

Fr., 27.03. | hr-Bigband feat. Ed Motta

Das Konzert hr-Bigband feat. Ed Motta, ursprünglich geplant für Freitag, 27. März, 20 Uhr, wurde vom Hessischen Rundfunk abgesagt.

So., 29.03. | Classic-Café: Die Musikschule stellt sich vor

Das Classic-Café: Die Musikschule stellt sich vor, ursprünglich geplant für Sonntag, 29. März, 15 Uhr, wurde abgesagt.

KARTENRÜCKGABE BEI VERANSTALTUNGSAUSFALL

VVK-Tickets

Das Theater Rüsselsheim erstattet alle bereits gekauften Tickets zurück.

Kunden können dafür das in den nächsten Tagen online hinterlegte Formular nutzen und dieses gemeinsam mit der Eintrittskarte an:

Kultur123 Stadt Rüsselsheim
Theater Rüsselsheim
Am Treff 1
65428 Rüsselsheim

schicken.

Alternativ besteht die Möglichkeit, Tickets am ursprünglichen Veranstaltungstag eine Stunde vor dem geplanten Veranstaltungsbeginn im Theater an der Theaterkasse zurückzugeben.

Das Theater bittet ausdrücklich darum, einen der oben genannten Wege zu nutzen, um ein erhöhtes Besucheraufkommen im Servicecenter am Treff zu vermeiden, damit Mitarbeiter*innen keinem gesteigerten Risiko ausgesetzt werden.  

Sollte es unvermeidbar sein, können gekaufte Karten zu den Öffnungszeiten https://theater-ruesselsheim.de/kultur-theater/theater-rsselsheim/karten-vorverkauf/KARTEN-VORVERKAUF-K636.htm im Servicecenter am Treff zurückgegeben werden.

Das Theater bittet zudem um Verständnis, dass es aufgrund der aktuellen Situation eine Zeit von sechs bis acht Wochen in Anspruch nehmen kann, bis die Rückerstattungen erfolgen.

Online-Tickets

Das Geld für direkt beim Theater im Internet gekaufte Tickets sowie ein Onlinekauf über Eventim wird automatisch zurück überwiesen. Kunden müssen hier nicht tätig werden. Tickets, die beim Veranstalter direkt gekauft wurden, können nur dort zurückgenommen werden.

Quelle: Theater Rüsselsheim

OPEL STADT NEWS – Entdecke Rüsselsheim // https://www.facebook.com/opelstadt // ist ein Service der Medialab Internet Agentur e.K. / Achim Weidner www.medialab-internetagentur.de