Archiv der Kategorie: Hessentag

Magistrat votiert für Hessentag in Rüsselsheim

Der Hessentag 2017 soll in Rüsselsheim stattfinden. Diese Entscheidung hat der Magistrat in seiner Sitzung am 16. September getroffen, der mit einer entsprechenden Beschlussempfehlung nun auf die Stadtverordnetenversammlung zugeht. „Ich bin der festen Überzeugung, dass dieses Projekt unserer Stadt gut tun würde und dass es zu einem neuen Wir-Gefühl in Rüsselsheim kommen kann, wenn alle für diese Veranstaltung an einem Strang ziehen“, erklärt Oberbürgermeister Patrick Burghardt, warum er sich für das Projekt stark gemacht hat. Folgen die Stadtverordneten am 16. Oktober dem Vorschlag, wird die Stadt Rüsselsheim die formelle Bewerbung umgehend beim Land Hessen einreichen. Weiterlesen

Oberbürgermeister Patrick Burghardt will den Hessentag nach Rüsselsheim holen und wirbt um Zustimmung.

Land würde 3,5 Millionen Euro Festzuschuss gewähren. Kooperation mit Opel angestrebt.

OBBurghardt2

Oberbürgermeister Patrick Burghardt will den Hessentag nach Rüsselsheim holen

Rüsselsheim, 23. Juni 2014: Geht es nach Oberbürgermeister Patrick Burghardt, wird der Hessentag 2017 in Rüsselsheim stattfinden. Ein entsprechender Vorschlag soll die zuständigen Gremien passieren und eine Bewerbung in Gang gesetzt werden. Burghardt überrascht mit einem innovativen Konzept, das in der Geschichte des Hessentags ein neues Kapitel aufschlagen könnte: So soll das Fest in enger Kooperation mit der Adam Opel AG stattfinden. Geprüft wird, ob das Opel-Areal zumindest partiell für die Austragung des Hessentags zur Verfügung gestellt werden kann. Weiterlesen